Endpräsentation 05.02. + Info zur Doku

Endpräsentation: Der Fokus liegt auf dem Endergebnis (Was? Warum? Wie? Wer?). Eine kurze Darstellung des Entstehungsprozesses, der verwendeten Methoden, Technologien, sowie eine kurze Reflektion zu Erfolg / Problemen, ggf. zum Gelernten und welche nächsten Schritte sinnvoll wären ist sekundär, gehört aber auch dazu.

Verlinkt Euer Präsentationsmaterial / Bilder / Videos etc. in einem Post hier, in der Reihenfolge erfolgen dann wieder die Präsentationen. Zusammen mit dem Link postet Ihr die weiterentwickelte Kurzbeschreibung Eueres Projektes, die ich vor jeder Präsentation vorlesen werde.

Ich würde ich sehr freuen auch die zu sehen, die bereits ihre Endpräsentation gehalten haben.

Dokumentation: Das gesamte Material (Bilder, Videos, Links, Recherche, Präsentationen, Code, Skizzen, Entwürfe, Beschreibungen etc.), das Ihr im Laufe des Semesters angefertigt habt, wird chronologisch oder anderweitig sinnvoll geordnet, für mich nachvollziehbar und einsehbar an einem Ort im Web hochgeladen und der Link bis spätestens Montag den 18.03. hier gepostet.

Die Noten trage ich anschliessend direkt auf Artist ein. Wer ein persönliches Feedback wünscht, muss sich leider bis zum WS 2019-20 gedulden und dann über mein Doodle einen Termin bei mir machen. Ich würde mich außerdem über jede konstruktive Kritik an dem Kurs freuen, entweder ebenfalls im nächsten WS oder zuvor per Email.

0 Comments

Leave a Reply